Was passiert mit meinen Daten bei der Teilnahme von PAYBACK Österreich?

Im Rahmen Ihrer Anmeldung für PAYBACK Österreich teilen Sie persönliche Daten mit. Diese Informationen benötigen wir, um Ihnen PAYBACK Punkte gutzuschreiben. Die teilnehmenden Partner teilen ferner mit, wann Sie in welchem Geschäft wie viel Umsatz mit Ihren Einkäufe getätigt haben. Daraus errechnet PAYBACK Ihre Punkte und schreibt sie Ihrem Punktekonto gut. Einige Partnern übermitteln an PAYBACK zudem Daten auf Warengruppen-Ebene (z.B. Elektro-Abteilung, Feinkost,...) oder Warenebene.

Ihre Daten sind bei PAYBACK sicher und werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben sowie auch nicht im Kreis der teilnehmenden Partner herumgereicht. Nur das Unternehmen, von dem Sie Ihre PAYBACK Karte erhalten haben, sowie PAYBACK selbst kennen Ihre persönlichen Daten. Bitte beachten Sie ferner, dass Sie Angebote unserer teilnehmenden Partner nur dann erhalten, wenn Sie dies bei der Anmeldung zu PAYBACK explizit angegeben haben. Die Zustimmung über den Erhalt von Angeboten per Post oder Newsletter können Sie jederzeit widerrufen.

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz bei PAYBACK finden Sie hier.

Weitere Kategorien

Punkte sammeln
PAYBACK eCoupons
Punkte einlösen